Strategien auf einem Blick

Strategie 1 I Orientierung
spielfeldlineblau

Strategie 1  I Orientierung

Die Möglichkeiten überblicken

Verschaffen Sie sich einen Überblick über verschiedene Aspekte von Diversity und bestimmen Sie den Bereich, der Sie interessiert. Im Weiteren verständigen wir uns über das für Sie passende Format und dann erleben Sie, welche Potentiale in dem jeweiligen Thema für Sie liegen.

Themen

  • Luxus oder wirtschaftliche Notwendigkeit? Was Unternehmenserfolg und Diversity miteinander zu tun haben
  • Unconscious Bias – Unsichtbare Hindernisse in der Geschäfts- und Talententwicklung
  • Same same but different – Männliche und weibliche Kommunikation
  • Wie in der Steinzeit – Rollenstereotype und ihre einschränkende Wirkung
  • Vielfalt nutzen – Diversity im Team erreichen und gut führen
  • Das erfolgreiche Aufsetzen eines Frauennetzwerkes
  • Erfolgsfaktoren und Stolpersteine für Frauenkarrieren

Mögliche Formate

  • Expertendialog
  • Impulsvortrag
  • Kollegiale Beratung
  • Workshop
  • Business Coaching
  • Gender Coaching
Strategie 2 | Personalgewinnung
team

Strategie 2 | Personalgewinnung

Stellen Sie das beste Team auf

Häufig beginnt die Diversity-Schieflage schon im Bewerbungs- und Einstellungsprozess. Diese Schieflage hat für Unternehmen erhebliche wirtschaftliche Nachteile, denn sie schöpfen damit nicht 100% des Talentpools aus. Das volle Leistungsvermögen und damit auch die bestmögliche Geschäftsentwicklung bleibt ihnen versperrt. Sie fahren quasi mit angezogener Handbremse.

Um den Hiring-Prozess erfolgreich an Ihre Bedürfnisse anzupassen, erarbeite ich in Abstimmung mit Ihnen einen Projektplan mit praxisnahen Handlungsempfehlungen. Der Prozess der Planerstellung umfasst sechs Tageseinheiten, verteilt auf insgesamt sechs Wochen. Am Ende steht eine konkrete Strategie:

  • Projektziel
  • Verantwortliche
  • Projektteam
  • Konkrete Maßnahmen
  • Zeitleiste
  • Endprodukte / Ergebnisse
  • Erfolgsdefinition / Woran wird der Erfolg gemessen?
Strategie 3 | Personalentwicklung
torblau

Strategie 3 | Personalentwicklung

Mit Diversity Leadership gewinnen Sie

In der Personalentwicklung liegt mit Blick auf Diversity noch enormes wirtschaftliches Potential für Unternehmen. Alle Studien in diesem Bereich zeigen: Gemischte Teams sind innovativer und gemischte Vorstände sorgen für bessere Kennzahlen. Um dieses Potential zu heben, müssen Unternehmen in der Lage sein, bei sich die wirklich besten Leistungen zu erkennen, ganz ohne gedankliche Scheuklappen. Kompetenz hat viele Gesichter und nur, wenn sich dies auf allen Ebenen widerspiegelt, machen Unternehmen das meiste aus ihren Möglichkeiten. 

Im Rahmen einer Diversity-Strategie erarbeite ich in enger Abstimmung mit Ihnen einen maßgeschneiderten Projektplan mit praxisnahen Handlungsempfehlungen zu geeigneten Personalentwicklungsmaßnahmen. Die Entwicklung dieses Plans umfasst 10 Tageseinheiten, verteilt auf 8 Wochen. Am Ende steht eine konkrete Personalentwicklungsstrategie:

  • Projektziel
  • Verantwortliche
  • Projektteam
  • Strategisches Diversity Management: Die einzelnen Schritte
  • Zeitleiste
  • Endprodukte / Ergebnisse
  • Erfolgsdefinition / Woran wird der Erfolg gemessen?